Sind das Ketzergedanken? - Gustav Landauer